Ein Raunen geht durch das Land. Könnte es sein, dass Drachen ganz anders sind, als weitläufig bekannt? Könnte es sein, dass es viel mehr von ihnen gibt, als selbst Drachen denken? Könnte es sein, dass schon die ganze Erde schunkelt vor lauter Drachen?

 

Eine fabelhafte Geschichte – nicht nur für Drachenspezialisten – über den Mut und die Macht, sich ganz zu zeigen.

 

„Große Drachen weinen nie,

das weiß doch jeder, aber die

Tränen müssen manchmal raus,

sonst geht das Feuer aus.“

"Das Drachentreffen" ist eine Erzählung, die in meinem zweiten Jahr Latihan, also 2002 zu mir gekommen ist.

Zu der Zeit hatte ich mit Drachen genau nichts am Hut. War mir zu nerdi und weird.

Doch eines Tages sah ich im Latihan ein Bild mit Drachen. Sehr klar, sehr energetisch. In meinem Kopf. Und dann noch ein Bild und noch eins und noch eins... bis ich eine ganze Geschichte hatte. Das letzte Bild zuerst und so, bis ich am Anfang der Erzählung war.

Ich schrieb alles in einer Nacht nieder. Ich wusste, ich muss es jetzt aufschreiben, oder es ist für immer weg. Zurück geworfen in die unendlichen Weiten der großen Ideensuppe.

Also schrieb ich und schrieb und schrieb, bis die Sonne aufging.

Im Laufe der Zeit wurde daraus ein Theaterstück für Kinder, von, mit und für das einige Jahre gelebt habe.

Auch ein Hörbuch entstand. Statt weitere CD´s zu drucken haben wir nun die Geschichte ins world wide web gestellt.

Hier zwei kleine Kostproben....

Und hier der Link, auf dem du dir die ganze Geschichte holen kannst:

Mahamudra Latihanzentrum

IBAN: AT13 2081 5000 4148 4668

BIC: STSPAT2GXXX

    latihan.graz@gmail.com

     

    Tel.: 0677/625 273 93

    (C) 2019 by Anna, Elle und Emese